Mai 2019

Fatma Said, Matthias Veit; Foto: Helen Walder – Moulin des Arts

Ein besonderer Liederabend findet am 27. Mai 2019, 19.30 Uhr, im TONALi Saal statt: Der durch zahlreiche Auftritte bei Veranstaltungen der Gustav Mahler Vereinigung Hamburg und weit darüber hinaus bekannte Pianist Matthias Veit präsentiert gemeinsam mit der jungen ägyptischen Sopranistin Fatma Said, die 2016 an der Mailänder Scala ein sensationelles Debüt als Pamina in Mozarts "Zauberflöte" feierte, Lieder von Robert Schumann, Johannes Brahms, Richard Strauss u.a.

Eintritt: Um Spenden zu Gunsten der Künstler wird gebeten.

v.l.n.r.: Susan Zarrabi, Deirdre Brenner, Alexander York

Kaum zu glauben, aber wahr: Im Juni 2019 feiert das Gustav Mahler Museum bereits sein einjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am
6. Juni 2019, 19.00 Uhr
Werner Otto Saal, Hamburger Kunsthalle.
ein Liederabend mit „Wunderhorn-Vertonungen“ von Gustav Mahler und anderen Komponisten statt. Die drei jungen Künstler Susan Zarrabi (Mezzosopran), Alexander York (Bariton) und Deirdre Brenner (Klavier) wurden der GMVH von Thomas Hampson, dem Paten des Mahler Museums, sehr empfohlen. Die Eröffnungsfeierlichkeiten können Sie in einer kurzen Film-Dokumentation zuvor noch einmal Revue passieren lassen: „Die neuen Museen für Fanny und Felix Mendelssohn und Gustav Mahler - Erinnerungen an die Eröffnungswochen im Mai/Juni 2018.“ Es folgt ein kurzer Vortrag über die Liedersammlung „Des Knaben Wunderhorn“ von Achim von Arnim (1781-1831) und Clemens Brentano und ihren Einfluss auf die Kunst.

Eintritt: 20,-€ (unnummerierter Platz mit Einheitspreis), Studierende/Schüler und Mitglieder der GMVH 15,-€ (Das Ticket berechtigt auch zum Besuch der Kunsthalle an diesem Tag).

Foto Gabriele Bastians

Wie in zahlreichen Hamburger Museen findet am 18. Mai 2019 auch im KomponistenQuartier die nächste Lange Nacht der Museen von 18 bis 2 Uhr statt. Das Programm des Mahler Museums startet anlässlich des Todestages von Gustav Mahler (18. Mai 1911) mit einem
- Vortrag über „Tod und Transzendenz“:
18 – 18.30 Uhr | Dr. Albrecht Schultze + Dr. Alexander Odefey | Trauermarsch auf dem Welte – Mignon – Klavier | Mahler Museum.
Weiter geht es – für alle zum Mitmachen – mit dem
- Musikschlaumeier
19 – 22 Uhr| Ein Musikquiz mit Verlosung zu den sieben Komponistenpersönlichkeiten des KomponistenQuartiers.
Auch für Kinder spannend ist die
- Familienführung zu Gustav Mahler
20 – 20.45 Uhr | Entdeckungstour auf Mahlers Spuren | Dr. Iris Höger.