Benjamim Appl - @ copyright Lars Borges / Sony Classical

Mit einem spektakulären Liederabend in der Hamburger Kunsthalle fand das Eröffnungsjahr für das neue Mahler Museum seinen krönenden Abschluss:

Benjamin Appl (Bariton) und Daan Boertien (Klavier) gestalteten am 18.10.2018 ein Programm romantischen Liedguts auf höchstem Niveau mit Liedern von Schubert, Schumann, Mahler und Grieg.

Arnd Hoffmann Fotographie Hamburg

Der Musikkritiker und berühmte Biograph von Gustav Mahler, Henry-Louis de la Grange, starb am 27. Januar 2017 im Alter von 92 Jahren. Durch seine umfassende dreibändige Gustav-Mahler-Biografie hat la Grange das Bild dieses Komponisten entscheidend mitgeprägt.

Die Gustav Mahler Vereinigung lädt herzlich ein zu einer
Hommage an Friedrich Rückert (1788 – 1866)
„Getrennt – geeint“
mit Liedern nach Gedichten von Friedrich Rückert:
Gustav Mahler | Rückert-Lieder und Kindertotenlieder
sowie Liedern von Carl Loewe, Franz Schubert, Clara und Robert Schumann und Hugo Wolf

Julia Rabinowich, 2015 Foto: (c)www.corn.at/Deuticke Verlag

Die Gustav Mahler Vereinigung lädt Sie herzlich ein zu einer
Sonntagsmatinée des Heine-Hauses Hamburg
am 26. Februar 2017 | 11:30 Uhr
Heine Haus | Elbchaussee 31 | 22765 Hamburg.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.hanser-literaturverlage.de/autor/julya-rabinowich/